Sommertour Eka von Kalben “Schwimmen lernen” – Auftakt in Rendsburg

Rendsburg 13. August 2018

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein (DKSB LV SH) ist heute (13. August 2018) in Rendsburg

Gastgeber zum Auftakt der Sommertour „Schwimmen lernen!“ der Vorsitzenden der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Eka von Kalben.

Mit dabei waren u.a.: Landesverbandsvorsitzende Irene Johns, Landesgeschäftsführern Susanne Günther, Dr. Holger Müller von plietsch & stark,

DKSB OV Vorsitzender Horst Reibisch, aus dem Vorstand Antje Gosch, sowie Vertreter der Stadtwerke Rendsburg.

Seit Sommer 2014 weist der Kinderschutzbund auf den Missstand hin, dass jeder zweite Viertklässler nur unzureichend schwimmen kann.

Um hier vor Ort Abhilfe zu schaffen und Kindern das Schwimmen lernen zu ermöglichen, initiierte der DKSB LV SH auf Landesebene

gemeinsam mit anderen Institutionen Spendenaktionen, die insgesamt rund 40.000 Euro für „Schleswig-Holstein lernt Schwimmen“

einbrachten und bis heute knapp 300 Kindern einen Schwimmkurs ermöglichten.

Und: Kein Wunder, dass die Tour in Rendsburg startete, war doch der OV Rendsburg einer der ersten OV,

der sich diesem Thema gewidmet hat und einiges in die Wege geleitet hat.

 

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des Landesverbandes: 2018_08_13 PM DKSB Schwimmen Rendsburg

Der Bericht in der Landeszeitung vom 14.8.2018:

https://www.shz.de/lokales/landeszeitung/appell-fuer-mehr-schwimmunterricht-id20703592.html

Sehen Sie hier einige Impressionen:

   

  

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok